Aktuelles

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

 

wieder haben wir ein Jahr hinter uns gelassen. Und wieder ist es ein Jahr mit Corona. Die Pandemie hält uns weiter in Atem. Viele Bereiche des Lebens müssen besonders darunter leiden. Dazu gehört sicher auch der Sport und das damit verbundene soziale Miteinander.

 

Für uns sind wieder etliche Veranstaltungen auf der Strecke geblieben. Zuletzt das Projekt einer großen Weihnachtsfeier Anfang Dezember. Aber immerhin konnten wir im Jahr unseres 100-jährigen Vereinsjubiläums zumindest ein bisschen feiern. Und ich denke, man kann unser Fest-Wochenende Ende August in jedem Fall als sehr gelungen ansehen. Ein herzliches Dankeschön im Namen des Vorstands nochmal an alle Helfer und Unterstützer!

 

Aber unser Dank gilt auch dem Engagement aller Personen, die im Übungs-, Trainings- und Spielbetrieb sowie bei unseren Events aktiv zum Wohle des FC dabei sind. Vielen Dank auch dem Förderverein für die Unterstützung!

 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern ein frohes Weihnachtsfest sowie für das neue Jahr 2022 viel Glück, Erfolg und Zufriedenheit, vor allem aber Gesundheit!

 

Über anstehende Termine, wie z. B. die Generalversammlung, werden wir rechtzeitig informieren.

 

 

Für den Vorstand

D. Strüder

Die 96-Fußballschule zu Gast beim FC Lindau (02.01.22)

Heute gibt es mal Neuigkeiten zu unseren Kids!
Vom 17.06.2022 bis 19.06.2022 ist die 96-Fußballschule auch in unserer Nähe, direkt auf unserem Platz. Hier haben fußballbegeisterte Kids die Gelegenheit, sich einmal wie echte Profis zu fühlen. Durch qualifizierte Trainer werden die Kids in intensiven Einheiten sowohl gefördert als auch gefordert.
Neben einer vollständigen Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen und Profi-Trinkflasche) erhalten die Kids viele kleine Überraschungen und eine Menge nützliche Tipps. Im Teilnahmepreis enthalten sind während des gesamten Zeitraumes zudem neben der Mittagsverpflegung auch alle Getränke.


Mitmachen können alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und vierzehn Jahren. Informationen zur Anmeldung bekommt Ihr im Internet unter www.hannover96.de/fussballschule

 

Absage Glühhäuschen und Hallenwochenende (27.10.21)

 

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

 

die Vereinsführung hat sich aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Auflagen dazu entschlossen, leider auch in diesem Jahr das traditionelle "Glühhäuschen" und das Hallenwochenende Ende Januar abzusagen.

Wir bitten um Verständnis.

Wilfried Hellmold als Vereinsheld des FC Lindau geehrt (26.10.21)


Im Rahmen der Kampagne „Ehrenamt überrascht“ des LandesSportBundes Niedersachsen gab es auf der letzten Vorstandssitzung des FC Lindau für ein Mitglied ein Dankeschön der besonderen Art.
Petra Heidelberg-Heise vom KreisSportBund überraschte den Sportkameraden Wilfried Hellmold auf der letzten Sitzung und ehrte Ihn für seine lange Vereinsarbeit als „Vereinsheld“.

 

Wilfried ist bereits seit vielen Jahren als Spielausschussobmann im Fußballbereich tätig und auch sonst immer eine verlässliche Unterstützung in vielen anderen Bereichen des kompletten Vereins!
Für dieses Engagement ehrte ihn nun der KreisSportBund und seine restlichen Vorstandskollegen mit einer Urkunde und weiteren Präsenten und sorgte damit für sichtlich Überraschung und Freude.

 

Auch wenn Wilfried im kommenden Jahr das Amt des Spielausschussobmanns niederlegen wird, hofft der FC Lindau, ihn auch in der Zukunft weiterhin regelmäßig begrüßen zu dürfen!

1. Herren mit komplett neuer Bekleidung ausgestattet (14.09.21)

 

Ebenfalls gab es am 29.08. die Übergabe eines kompletten Satz Trainingsbekleidung (bestehend aus einer Trainingshose, Trainingsjacke, Aufwärmshirt, Ausgehshirt und einen Aufwärmpulli) für unsere 1. Herren. Ermöglicht wurde dies durch das Engagement von Tiziano Quaia (6.v.l.), dem Geschäftsführer der „Condition – Integrierte Softwarelösungen GmbH“. Als Dank gab es einen Blumenstrauß und einen Präsentkorb. Das anschließende Pokalspiel ging leider mit 0:4 an den TSV Sudheim, dafür konnten bis heute bereits 7 Punkte aus 3 Spielen in der Kreisliga geholt werden.

 

Vielen Dank Tiziano für dein Engagement!

2. Herren mit neuen Polo-Shirts ausgestattet (13.09.21)

Am 29.08. konnte sich die 2. Mannschaft vom FC Lindau über einen neuen Satz Poloshirts freuen. Ermöglicht wurde das durch ein Sponsoring der Landärzte Lindau. Überreicht wurden die Shirts von Dr. med. Mechtild Leibecke und Rita Böhme, als Dank gab es für jeden einen Blumenstrauß, übergeben durch unseren 1. Vorsitzenden Dominik Strüder und unseren Spielausschussobmann Wilfried Hellmold. Im Anschluss konnte die Mannschaft Ihr Pokalspiel souverän mit 6:1 gegen den TSV Gladebeck II für sich entscheiden.

 

Vielen Dank an die Landärzte Lindau!

Jubiläumswochenende „100 Jahre FC Lindau-Harz von 1921 e. V.“ (03.09.21)

 

Trotz der Corona-Pandemie und den strengen Hygienevorschriften konnte der FC Lindau doch noch sein 100-jähriges Bestehen feiern, auch wenn dieses in einem etwas kleineren Rahmen ausgetragen wurde, als lange geplant war. Los ging es am Freitagabend mit der Generalversammlung, welche aus dem Februar nachgeholt wurde. Neben Mitglieder-Ehrungen von über 1000 Jahren Vereinszugehörigkeit gab es noch diverse Wahlen und andere Themen, welche in dem vorherigen Bericht hier auf unserer Homepage nachgelesen werden können.

Weiter ging es am Samstag. Um 15 Uhr stand die Siegerehrung des „Stempelwanderns“ auf dem Programm, wo alle Teilnehmer, welche die Routen abgelaufen und das richtige Lösungswort beim FC abgegeben hatten, ein Präsent überreicht bekommen haben. Mit etwas Verspätung (bedingt durch die strengen Hygienevorschriften und Coronamaßnahmen) startete dann um 18:30 Uhr der Festakt. Neben den Grußworten und Glückwünschen der ortsansässigen und umliegenden Vereine, der Vertreter der Sportverbände im Kreis und den Bürgermeistern von Gemeinde, Lindau und der Partnergemeinde Binau standen auch hier noch ein paar Ehrungen an.

Geehrt wurden Peter Dreymann (Organisation des Stempelwanderns und umfangreiche Unterstützung beim Festwochenende), Erich Dräger, Rainer Donnerstag und Dieter Bilbeber (Erstellen der Festzeitschrift zum 100-jährigen Vereinsjubiläum), Wolfgang Römermann (Erstellen/ Malen des Logos zum Jubiläum im Großformat) und Andreas Lux (Unterstützung mit technischem Equipment). Abgerundet wurde der ganze Festakt mit Auftritten des Fanfahrenzugs Lindau und der “Rope Skipping“ - Sparte des TSV Suterode unter der Leitung von Adele Hogreve, bei denen sich der FC Lindau auch nochmal ganz herzlich bedankt.

Der Abschluss des Jubiläums-Wochenendes fand dann am Sonntag auf dem neuen Sportplatz mit zwei Pokalspielen der Herrenmannschaften statt. Unsere 2. Herren konnte sich mit 6:1 gegen den TSV Gladebeck II durchsetzen, die 1. Herren unterlag dem TSV Sudheim mit 0:4.

 

Unser 1. Vorsitzender, Dominik Strüder, zog im Anschluss an das Wochenende sein Fazit:

„Wir konnten ein harmonisches Jubiläums-Wochenende in Lindau erleben. Viele Mitglieder hatten sich auf ein dreitägiges Zeltfest zu Pfingsten gefreut, was leider der Pandemie zum Opfer fiel. Dank des in Lindau zur Verfügung stehenden Freizeitgeländes konnte uns an diesem Wochenende aber weder Corona noch das Wetter etwas anhaben. Die Entscheidung, kurzfristig ein derartiges Festwochenende auf die Beine zu stellen, war goldrichtig. Die wenigen Wochen der Vorbereitung waren zwar anstrengend, aber es hat sich gelohnt. So konnten wir dem Jubiläum und der tollen Aktion des Stempelwanderns einen kleinen aber feinen Rahmen geben und auch unsere Generalversammlung nachholen.“

 

Am Ende kann der FC Lindau nur noch DANKE sagen an alle Helfer und Unterstützer, die dieses Wochenende, trotz Corona-Pandemie, doch noch möglich gemacht haben!

 

Bild Geehrte und Vertreter der Sportverbände im Kreis:

 

v. l. n. r.: Dominik Strüder (1. Vorsitzender), Wolfgang Römermann, Henning Hartje (NFV-Kreis Northeim-Einbeck), Heinz-Willi Elter (Kreisturnbund), Kira-Michaela Royeck, Gerhard Haupt (beide Kreissportbund), Peter Dreymann, Andreas Lux

 

Die restlichen Bilder vom Festakt gibt es in der Bildergalerie.

 

FC Lindau ehrt über 1000 Jahre Mitgliedschaft (01.09.21)

 

Auf seiner gemäß den Corona-Vorgaben durchgeführten Generalversammlung konnte der FC Lindau im Jubiläumsjahr Mitglieder für 1010 Jahre Vereinszugehörigkeit auszeichnen. Die Geehrten im Einzelnen: Karl Schum (70 Jahre), Georg Leinemann (65 Jahre), Volker Bleckert, Rolf Borghold, Bernd Scheer, Helmut Scholz, Wolfgang Stolz (60 Jahre), Lars Bode, Albert Pabst (50 Jahre) sowie Charlotte Barenbrock, André, Hartmut, Laurin, Monika und Ramon Bierbaum, Alexander Germerott, Jonathan Hungerland, Beate Kiel, Patrick März, Doris und Frank Mühlbach, Lukas Scholtyssek, Achim, Anna-Sophie, Nicola und Sebastian Voss (für je 25 Jahre). Es gab Urkunden, Ehrennadeln und Präsente.

Einige Vorstandsposten standen zur Wahl. Dominik Strüder wurde als 1. Vorsitzender ebenso wieder in den Vorstand gewählt wie Manuela Schum (Kassenwartin), Jonas Mönnich, Moritz Hellmann (beide Jugendwarte) und André Bierbaum (Pressewart). Für das Amt der Ehrenamtsbeauftragten konnte Martina Niethus gewonnen werden.

Der FC Lindau feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Aufgrund der Corona-Pandemie fiel das für Pfingsten angedachte dreitägige Zeltfest aus. Um das Jubiläum dennoch würdigen zu können, wurde ein Festakt im kleineren Rahmen vorbereitet. Ein echtes Highlight im Jubiläumsjahr war das von Peter Dreymann organisierte Stempelwandern von April bis August, das zahlreiche positive Rückmeldungen erhielt und auch von „Nicht-Lindauern“ gut angenommen wurde. Ein weiterer wesentlicher Punkt auf der Versammlung war der Beschluss zur Rückgabe des Vereinsheims am Hopfenberg an die Gemeinde, damit das Gebäude zukünftig als Dorfgemeinschaftshaus dem Ort Lindau zur Verfügung steht. Der FC Lindau selbst beabsichtigt seinen „Sportlertreff“ am Sportplatz auszubauen.

Berichte und Interviews über das vergangene Geschäftsjahr verdeutlichten die Probleme durch Corona, zeugten aber auch von der Vielseitigkeit des Vereins. Erfreut zeigte man sich über die neu aufgemachte Mountainbike-Sparte. Das Sportangebot bietet außerdem aktuell Fußball, Tischtennis, Kinderturnen, Funktionstraining, Yoga, Pilates und Herz-Kreislauftraining sowie Männersport Ü50. Interessierte können sich gern an den Vorsitzenden wenden (Dominik Strüder 05552/999054) oder über die Homepage informieren (www.fc-lindau.de).

 

Dominik Strüder bedankte sich bei allen Mitgliedern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern, die das Vereinsleben mitgestalten, außerdem dankte er dem Vorstand, den Helfern bei Veranstaltungen sowie den Sponsoren und dem Fußballförderverein für ihre Unterstützung.

 

Bild – Ehrungen Generalversammlung

(h. R. v. l.) Frank Mühlbach, André Bierbaum, Lukas Scholtyssek, Ramon Bierbaum, Dominik Strüder (1. Vorsitzender);

(m. R. v. l.) Reinald Klein (2. Vorsitzender), Hartmut Bierbaum, Monika Bierbaum, Laurin Bierbaum, Lars Bode, Alexander Germerott;

(v. R. v. l.) Rolf Borghold, Volker Bleckert, Bernd Scheer, Karl Schum

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist 2018 neu in Kraft getreten. Sie enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Auch wir als Sportverein müssen den Vorgaben entsprechend agieren. Nähere Informationen sind den Unterlagen der Einwilligungserklärung zu entnehmen.

 

Einwilligungserklärung

Daher bittet der Vorstand alle Mitglieder eine Einwilligungserklärung zur Nutzung der personenbezogenen Daten zu unterschreiben. Sollte jemand nicht einwilligen wollen, bittet der Verein um direkte Kontaktaufnahme mit dem geschäftsführenden Vorstand. Vielen Dank!

 

der Vorstand

Juli 2018