Aktuelles

G- + F-Jugend Training geht wieder los + Start Kinderturnen (15.09.22)

 

Über neue Gesichter bei den Fußballern würden wir uns freuen und über möglichst viele Kinder, die sich der wieder ins Leben gerufenen Turngruppen anschließen. Sagt es gerne weiter. Wir freuen uns auf euch!

Erfolgreicher Ligaauftakt für beide Herrenmannschaften (15.08.22)

 

Am vergangenen Wochenende startete der Pflichtspielauftakt unserer beiden Herrenmannschaften. Unsere 2. Herren spielte bereits am Freitag im Sparda-Bank-Kreispokal, musste sich dort allerdings unglücklich mit 5:3 dem Kreisligisten der SG Hollenstedt/ Stöckheim geschlagen geben.

Besser lief der Start in der Liga am Sonntag. Gegen die ebenfalls aufgestiegenen Gäste der SVG Einbeck III konnte man mit 3:1 gewinnen und die ersten 3 Punkte in der 1. Kreisklasse 1 einfahren.

Direkt im Anschluss startete unsere 1. Herren in den Pflicht- und Punktspielbetrieb. Gegen die Gäste vom FC Weser konnte ein verdienter 2:0 Heimsieg erspielt werden.

 

Einen etwas ungewohnten Anblick gab es gestern noch beim Spiel unserer 2. Herren. Bei dem am vergangenen Wochenende stattfindenden Partnerschafts-Sommerfest für 55+1 Jahr mit unseren Freunden aus Binau wurde dem FC „im Nachgang“ zum 100. Geburtstag gratuliert und ein kompletter 18er Trikotsatz geschenkt, welchen unsere 2. Herren beim gestrigen Spiel zum Dank dann auch einweihte. Hier kann der FC nur noch einmal ein großes DANKESCHÖN an unsere Freunde aus Binau aussprechen, ihr seid Klasse!  

Der NFV Kreis Northeim-Einbeck sucht dringend Schiedsrichter (08.08.22)

 

Liebe Sportkameraden, liebe Sportkameradinnen,

 

der NFV Kreis Northeim-Einbeck sucht immer noch dringend neue Schiedsrichter, damit wir unseren Sport weiterhin ausüben können.

Aus diesem Anlass gibt es Ende September/ Anfang Oktober wieder einen „Schiedsrichter-Anwärterlehrgang“. Die genauen Termine und Voraussetzungen könnt Ihr dem angehängten Anschreiben entnehmen.

 

Interessierte aus unserem Verein können sich per Mail bei unserem Schiedsrichterobmann Torben Schmidt (torben.schmidt@kgsmoringen.com) melden.

 

Schiedsrichter-Lehrgang 2022
Schiedsrichter-Lehrgang 2022.pdf
PDF-Dokument [61.9 KB]

Fußballturniere beim FC Lindau - siegreiche erste FC-Vertretungen (01.08.22)

 

Der FC Lindau hat in der Zeit der Saisonvorbereitung mehrere Fußballturniere für Damen- und Herrenteams ausgerichtet. Beim Spielpunkt-Pokal für Mannschaften aus der 1. und 2. Kreisklasse setzte sich das Team vom SC Eichsfeld in seiner Vorrunde in der Zia Maria-Gruppe gegen den VfL Herzberg (5:0) und den TSV Eintracht Wulften durch (3:2). Die zweite Vertretung des gastgebenden FC Lindau sicherte sich durch Siege gegen den TSV Langenholtensen (4:3) und die SG Rehbachtal 2 (7:1) ebenfalls Platz eins in Next Farma-Gruppe. Im abschließenden Finale gewann der SC Eichsfeld verdient mit 3:0 gegen eine ersatzgeschwächte Gastgebermannschaft.

 

Spannender verliefen die Finalspiele des Condition-Cups. Im Endspiel sicherte sich der gastgebende FC Lindau gegen eine sehr junge U23-Mannschaft der Northeimer Eintracht nach einem Elfmetertor von Sebastian Marx knapp Platz eins. Im Spiel um Platz drei besiegte Merkur Hattorf den SV Höckelheim denkbar knapp mit 5:4. Zuvor hatten die Northeimer ihre Vorrunde in der Gym 80-Gruppe souverän gestaltet und sich gegen den SV Höckelheim (5:1) und gegen die SG Hollenstedt/Stöckheim (3:0) durchgesetzt. Die Lindauer hatten sich in der Flippo-Gruppe gegen Merkur Hattorf (4:4) und den FC SeeBern (3:0) behauptet.

 

Noch spannender ging es im Finale der Damen um den Boutique-Liebe-Pokal zu, wo sich die frisch in die Bezirksliga aufgestiegene erste Vertretung der SG Wulften/Lindau/Hattorf im Elfmeterschießen mit 3:2 gegen die SV Germania Breitenberg durchsetzen konnte. Das kleine Finale gewann hier die Mannschaft des TSV Gladebeck gegen die zweite Mannschaft der SG Wulften/Lindau/Hattorf mit 5:0.

Die Damenteams des Endspiels von der SV Germania aus Breitenberg und der SG Wu/Li/Ha. Rechts im Bild Julia Schwarz (Boutique LIEBE, Leinefelde), 2. v. r. Dominik Strüder (Vorstand FC Lindau).

Damenmannschaft Kreismeister und Pokalsieger (30.06.22)

 

Die Damenmannschaft der SG Wulften/Lindau/Hattorf hat nach überzeugenden Auftritten sowohl die Meisterschaft der Kreisliga-Staffeln errungen als auch den Titel des Kreispokalsiegers. Im Endspiel um die Meisterschaft wurde die SG Denkershausen/Lagershausen, Meister der Parallelstaffel, mit 3:2 bezwungen. Ebenfalls eng ging es im Pokalendspiel zu, dass 1:0 gegen DSC Dransfeld gewonnen wurde. Der FC Lindau sagt herzlichen Glückwunsch!!!

NFV-Journal 08/2022: Kreispokalsieg der 1. Damenmannschaft

Die H96-Fußballschule zu Gast beim FC Lindau (24.06.22)

61 fußballbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren nahmen am vergangenen Wochenende an unserem Trainingscamp teil.

Nach dem Eintreffen aller Teilnehmer und der Begrüßung durch Jan Steiger (96 Fußballschule) und Dominik Strüder (FC Lindau) wurden die im Paket enthaltenen Trikotsätze und Trinkflaschen ausgeteilt und dann ging es auch schon los mit dem Dribbeln, Passen und Schießen.

Unter der Leitung von Jan Steiger und seinem Trainerteam trainierten die Kinder mit viel Spaß, Leidenschaft und Begeisterung an ihrer Technik, Taktik und Koordination. Viel Wert legten die Trainer auf die Themen Fairplay, Teamfähigkeit und Respekt gegenüber anderen Spielern.

Das Wetter war über alle Tage hervorragend und auch die Platzverhältnisse ließen keine Wünsche offen. Bei Temperaturen um die 30° kam die eine oder andere Abkühlung aus dem Wassereimer gerade richtig. Zur Stärkung wurden in den Snackpausen frisch geschnittenes Obst und Getränke gereicht.

Die Teilnehmer hatten an allen Tagen riesig Spaß, konnten ihr fußballerisches Können verbessern und bekamen zum Abschluss noch eine Urkunde und einen Gutschein für ein Heimspiel von Hannover 96.

Der FC Lindau bedankt sich bei der 96 Talents & Friends – Fußballschule, bei den regionalen Sponsoren vom REWE-Markt Adolf und der Pizzeria Zia Maria aus Katlenburg, dem kompletten Orga-Team und natürlich bei den teilnehmenden Kids für dieses super Event!

Die Fotos zum Camp findet Ihr in der Bildergalerie.

Neuzugänge für die 1. Herrenmannschaft (17.06.22)

 

Wir freuen uns, euch die ersten Neuzugänge vorstellen zu können:

 

Sven Riechel

Wir begrüßen Sven Riechel zurück in Lindau! Sven freut sich sehr auf die gemeinsame Zukunft mit seinen Freunden und vor allem gemeinsame Spiele mit seinem Bruder und Captain Sebastian "Porsche" Riechel. Mit Sven bekommt der FC einen talentierten Fußballer und top Charakter hinzu. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und hoffen du gewöhnst dich schnell ein. Willkommen Sven und alles Gute!!

 

 

Jonathan Hungerland

Willkommen Jonathan Hungerland!!! Wir freuen uns, dass Jonathan sich nach der Jugendzeit in Lindau und den Herrenjahren in Bilshausen wieder unserem Verein anschließt. Er wird unserer Defensive Stabilität verleihen. Mit seiner spielerischen Fähigkeit und dem top Charakter wird er die Mannachaft bereichern und umgehend eine tragende Rolle übernehmen. Auf eine gute Zeit Jonathan!

 

 

Louis Iben
Mit Louis Iben schließt sich ein großgewachsener Offensivspieler unserer Herren an. Nachdem er bereits die Jugend in Rhume Oder gespielt hat, nutze er in der letzten Saison neben der A-Jugend das Zweitspielrecht um mit seinen Freunden in Holzerode zu kicken. Ab jetzt freuen wir uns, dich wieder in unseren Reihen zu haben. Herzlich Willkommen Louis!

Neue Trainingspullis für die 2. Herrenmannschaft (17.05.22)

 

Am Sonntag, den 08.05.2022 stand für die frische Meistermannschaft der Lindauer Reserve eigentlich das letzte Heimspiel der Saison an, welches allerdings durch Nichtantritt des Gastes ausfiel. Trotzdem traf sich die Mannschaft nicht nur zum Feiern des Aufstiegs, man durfte sich auch über neue Trainingspullover erfreuen. Mit der finanziellen Unterstützung von Dennis Rüter wurde ein neues Dress für den Trainingsbetrieb angeschafft. Dennis ist Geschäftsführer der EMS Eichsfelder Münzspiel GmbH und hat nicht erst zum ersten Mal den FC unterstützt!. Das gesamte Team der 2. Herren und der Vorstand des FC Lindau möchte sich an dieser Stelle recht herzlich bei Dennis für sein Engagement bedanken. 

 

FC Lindau ehrt zahlreiche Mitglieder und sucht Besetzung für vakante Posten (21.04.22)

 

Auf insgesamt 630 Jahre Vereinszugehörigkeit können die auf der Generalversammlung geehrten Mitglieder des FC Lindau zurückblicken. Die Geehrten im Einzelnen: Werner Blume, Willibald Butschek (65 Jahre), Gisela Bode, Bernd Leinemann, Hedwig Leinemann, Jörg Niesmann, Elke Richter Heidemarie Weber, Rosel Wischnewski (50 Jahre) sowie Volker Gutsche, Anna Macke, Sonja Monecke, Markus Monecke, Lea Piepenbrink und Christoph Wollborn (für je 25 Jahre).

 

Auf der Versammlung standen Posten des geschäftsführenden, sowie des erweiterten Vorstandes den 69 stimmberechtigten Mitgliedern zur Wahl. Reinald Klein schied als 2. Vorsitzender aus, sein Posten konnte, ebenso wie der des ausscheidenden Spielausschussobmanns, Wilfried Hellmold, noch nicht neu besetzt werden. Im geschäftsführenden Vorstand wurden außerdem Mark Scholtyssek (3. Vorsitzender), Maik Niethus (Geschäftsführer) sowie Manuela Schum (Schatzmeisterin) wiedergewählt. Der Posten der ausscheidenden Frauenwartin Monika Klein wurde durch Monika Bierbaum besetzt, Torben Schmidt tritt die Nachfolge von Rainer Lütke-Cosman als Schiedsrichterobmann an.

Die Kassenlage ist trotz der Coronapandemie stabil. Der Verein hat aktuell rund 600 Mitglieder. Das Sportangebot bietet neben Fußball und Tischtennis u. a. Funktionstraining, Mountainbike, Yoga, Pilates und Herz-Kreislauftraining sowie Kinderturnen, wofür der Verein noch eine neue Abteilungsleitung sucht. Interessierte können sich gern an den Vorsitzenden wenden (Dominik Strüder 05552/999054) oder sich über die Homepage informieren (www.fc-lindau.de).

Des Weiteren ging es auf der Versammlung um die Zukunftspläne im Bereich Fußball mit einer möglichen Fusion und den Ausbau des vereinseigenen Sportlertreffs am Sportplatz. Der 1. Vorsitzende, Dominik Strüder, bedankte sich bei allen Mitgliedern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern, die das Vereinsleben mitgestaltet haben. Außerdem dankte er allen Helfern sowie den Sponsoren und dem Fußballförderverein für ihre Unterstützung. Der Fußballförderverein, vertreten durch Andreas Schäuble und Frank Riechel, überreichte an die Trainer und Mannschaftsführer beider Herrenmannschaften Ausstattungsgutscheine für jeden Spieler.

 

Folgende Termine für 2022 stehen bereits fest: 07. Mai Bosseln Förderverein, 22. Mai Sparda-Bank Kreispokalendspiel der Herren in Lindau, 17.-19. Juni H96-Fußballschule in Lindau, 06./07. August Sommerfest Ortsrat inkl. Nachfeier Partnerschaftsjubiläum 55 Jahre Lindau-Binau am Neckar, 25.-28. August (evtl.) Sportwoche FC Lindau, 02./09./16./30. Dezember Glühhäuschen am alten Gerätehaus (Marktstraße).

 

Anlage Fotos

Bild 1 - Ehrungen

(h. R. v. l.) Christoph Wollborn, Rosel Wischnewski, Heidemarie Weber, Dominik Strüder (1. Vorsitzender); (v. R. v. l.) Gisela Bode, Willibald Butschek, Elke Richter

Bild 2 – Übergabe Gutscheine Fußballförderverein

(v. l.) Dominik Strüder (1. Vorsitzender), Timo Kuhlmann, Sebastian Riechel, Andreas Schäuble, André Bierbaum, Florian Klein, Frank Riechel

 

Liebe Vereinsmitglieder,

die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist 2018 neu in Kraft getreten. Sie enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Auch wir als Sportverein müssen den Vorgaben entsprechend agieren. Nähere Informationen sind den Unterlagen der Einwilligungserklärung zu entnehmen.

 

Einwilligungserklärung

Daher bittet der Vorstand alle Mitglieder eine Einwilligungserklärung zur Nutzung der personenbezogenen Daten zu unterschreiben. Sollte jemand nicht einwilligen wollen, bittet der Verein um direkte Kontaktaufnahme mit dem geschäftsführenden Vorstand. Vielen Dank!

 

der Vorstand

Juli 2018