Archiv 2. Herren

Neue Pullis für die

2. Herrenmannschaft

 

Am Sonntag, den 26.05.2019 stand für die Lindauer Reserve nicht nur das letzte Heimspiel der Saison an, man durfte sich auch über neue Pullover erfreuen. Mit der freundlichen, finanziellen Unterstützung von Conni Pahnke, wurde ein neues Dress für den Trainingsbetrieb angeschafft. Frau Pahnke ist Heilpraktikerin und Physiotherapeutin und leitet eine kleine Praxis in Herzberg am Harz. Das gesamte Team der 2. Herren und der Vorstand des FC Lindau möchte sich an dieser Stelle recht herzlich bei Frau Pahnke für Ihr Engagement bedanken. 

2. Herrenmannschaft mit neuer Gesundheitsausrüstung (Nov. 2018)

Die Fußballer der 2. Herrenmannschaft des FC Lindau benötigten neues Equipment. Ein neuer Sanitätskoffer musste her. Möglich wurde dies durch die großzügige Spende von Editha Strüder, Inhaberin der Rats-Apotheke in Lindau. Für den Erhalt des gut gefüllten, hochwertigen Produkts bedankte sich das Team um Spielertrainer Tobias Schmecht und Kapitän Andre Bierbaum vor dem Spitzenspiel gegen den FC Auetal 2, dass zur Freude aller auch noch mit 3:2 gewonnen wurde.

 

Das Team der 2. Herren bedankt sich bei Dennis Rüter (h. R. 2. v. l.) für die neuen Poloshirts

Neue Shirts für die 2. Herrenmannschaft

 

Die 2. Herrenmannschaft des FC Lindau bedankt sich bei Dennis Rüter, dem Geschäftsführer der EMS Eichsfelder Münzspiel GmbH, für einen Satz Poloshirts. Die offizielle Übergabe fand am Sonntag, 22.04.2018, vor dem Heimspiel gegen die FSG Leinetal II statt. Bei sonnigem Fußballwetter konnte das Spiel nach souveräner Leistung mit 5:1 gewonnen und somit drei weitere wichtige Zähler eingefahren werden.

Die 2. Herren bedankte sich bei Peter Dommes (h. R. 3. v. l.) und Andreas Schäuble (h. R. 2. v. r.)

2. Herren 2018-2019

 

Bereits zum Rückrundenstart konnten sich die Spieler der 2. Herrenmannschaft außerdem über einen Satz Aufwärmshirts freuen. Ermöglicht wurde dies durch die Unterstützung der Firma PEDO Schweiß-, Löt und Verschleißschutztechnik aus Elvershausen und des Fußballfördervereins vom FC Lindau. Überreicht wurden die Shirts von Firmeninhaber Peter Dommes und Andreas Schäuble, dem Vorsitzenden des Fußballfördervereins. Im Anschluss konnte das Team um Spielertrainer Tobias Schmecht ihr erstes Punktspiel im Jahr 2018 souverän mit 6:1 gegen die SG Schönhagen/Sohlingen II für sich entscheiden.

2. Herren 2017/2018

hintere Reihe von links: Dominik Gastorf, Betreuer Hartmut Bierbaum, Alex Spiller, Marco Bröer, Jonas Mönnich, Maik Niethus, Patrick März, Simon Hellmold, René Przybilla

v. R. v. l.: Manuel Koschnicke, Eduard Dargel, Martin Wilm, Jan Schäuble, André Bierbaum, Ramon Bierbaum, Spielertrainer Tobias Schmecht

 

2. Herren FC Lindau 2015/2016

Hinten von links: Trainer Lars Wagner, Nico Schweckendiek, Michel Zarth, Marius Hellmold, Rene Przybilla, Andreas Lux, Tim Knakrügge, Simon Preuß, Florian Klein, Markus Macke, Betreuer Jürgen Schweckendiek

Vorne von links: Andre Bilbeber, Tobias Schmecht, Andre Bierbaum, Jonas Mönnich, Lukas Scholtyssek, Till Rammenzweig, Ramon Bierbaum, Eduard Dargel

es fehlen: Lukas Bode, Alexander Germerott, Maximilian Germerott

FC Lindau 2. Herren 2015/2016
2. Herren Saison 2013/2014

 

 

2.Herren gewinnt ihr letztes Heimspiel (17.06.14)

 

Am vergangenen Wochenende gewann die 2.Herren ihr letztes Punktspiel in der Saison 2013/2014 gegen die SR Stöckheim mit 7:1. Torschützen für den FC waren in dieser einseitigen Partie H. Bierbaum, L. Bierbaum (2), T. Schmecht(2), S. Preuss(2). Dass in einer Mannschaft Vater und Sohn gleichzeitig spielen, ist schon sehr selten, doch an diesem Wochenende spielte der Vater mit seinen drei Söhnen in einer Mannschaft!!!

Hartmut, Andre, Ramon und der vor kurzem 18 Jahre gewordene Laurin Bierbaum haben diese Besonderheit am vergangenen Wochenende vollbracht. Ich denke, dass dies für lange Zeit ein einmaliges Ereignis sein wird.  

Die 2.Herren belegt am Ende einer erfolgreichen Saison einen nicht geglaubten 4. Platz in der 2. Kreisklasse. Mit 48 Punkten aus 24 Spielen und einem Torverhältnis von 81:46 Toren nach 15 gewonnen Spielen gehen die Spieler in die verdiente Sommerpause.

 

 

2. Herren (Stand: 30.09.2013)